Das CMYK Farbsystem

Das CMYK Farbsystem arbeitet mit Pigmenten im Gegensatz zum RGB System, welches Licht benutzt. Die vier Primärpigmente sind Cyan (C), Magenta (M), Yellow (Y) (Gelb) und Key (Key steht für Kontrast = Schwarz). Jede Farbe im CMYK Spektrum entsteht dadurch, indem man Tinte oder Lack verwendet, um die Energie des weißen Lichts zu absorbieren. Weißes Licht ist eine Zusammensetzung der Wellenlängen von allen Farben. Die Farbe, die von der Leinwand reflektiert wird, repräsentiert die Energie, die nicht vom weißen Licht absorbiert worden ist. Aus diesem Grund nennt man das CMYK System auch Subtraktives Farbsystem.

Navigation:
Teil 1: Einführung in das CMYK Farbsystem
Konzept des CMYK Farbsystems und die Primärpigmente.

Teil 2: Wie CMYK mit RGB zusammenhängt
Wie die Farbsysteme in Relation zueinander stehen und für was sie benutzt werden.


One Response to “Das CMYK Farbsystem”

  1. 7itfikjzhdre Says:

    dfghjköäuiztrewertzuiokjbhvcxcvgbhjklkjhgfddfghjikuzdsasdfghjklk,mnbvcxyxcvgbhjkiu7uzhgbg57851747575

Hinterlasse eine Antwort